E-Mail Beratung: shop@chateau-du-bordeaux.de
Kostenlose Rückholung bei Nichtgefallen
Kostenfreie Beratung unter: 0800 - 1016482
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2014 Santenay 1er Cru "Beaurepaire" blanc
2014 Santenay 1er Cru "Beaurepaire" blanc
Inhalt 0.75 Liter (93,27 € * / 1 Liter)
69,95 € *
2013 Santenay 1er Cru "Beaurepaire" rouge
2013 Santenay 1er Cru "Beaurepaire" rouge
Inhalt 0.75 Liter (106,60 € * / 1 Liter)
79,95 € *

Lieferzeit 1-3 Werktage - Sofort lieferbar!

Auf die Merkliste
2015 Givry blanc
2015 Givry blanc
Inhalt 0.75 Liter (66,60 € * / 1 Liter)
49,95 € *

Lieferzeit 1-3 Werktage - Sofort lieferbar!

Auf die Merkliste
2015 Mercurey blanc
2015 Mercurey blanc
Inhalt 0.75 Liter (53,27 € * / 1 Liter)
39,95 € *

Lieferzeit 1-3 Werktage - Sofort lieferbar!

Auf die Merkliste
2015 Rully rouge
2015 Rully rouge
Inhalt 0.75 Liter (53,27 € * / 1 Liter)
39,95 € *

Lieferzeit 1-3 Werktage - Sofort lieferbar!

Auf die Merkliste
2016 Givry rouge
2016 Givry rouge
Inhalt 0.75 Liter (66,60 € * / 1 Liter)
49,95 € *

Lieferzeit 1-3 Werktage - Sofort lieferbar!

Auf die Merkliste
2016 Joseph Drouhin Chablis
2016 Joseph Drouhin Chablis
Inhalt 0.75 Liter (26,60 € * / 1 Liter)
19,95 € *

Lieferzeit 5 Werktage

Auf die Merkliste
2016 Laroche Chablis Saint Martin
2016 Laroche Chablis Saint Martin
Inhalt 0.75 Liter (30,00 € * / 1 Liter)
22,50 € *

Lieferzeit 5 Werktage

Auf die Merkliste
2014 Joseph Drouhin Côte de Beaune Rouge
2014 Joseph Drouhin Côte de Beaune Rouge
Inhalt 0.75 Liter (45,27 € * / 1 Liter)
33,95 € *

Lieferzeit 5 Werktage

Auf die Merkliste
2015 Billaud-Simon Chablis Premier Cru Vaulorent
2015 Billaud-Simon Chablis Premier Cru Vaulorent
Inhalt 0.75 Liter (56,67 € * / 1 Liter)
42,50 € *

Lieferzeit 5 Werktage

Auf die Merkliste
2015 Faiveley Mercurey Clos Rochette
2015 Faiveley Mercurey Clos Rochette
Inhalt 0.75 Liter (27,33 € * / 1 Liter)
20,50 € *

Lieferzeit 5 Werktage

Auf die Merkliste
2015 Louis Jadot Rouge
2015 Louis Jadot Rouge
Inhalt 0.75 Liter (22,33 € * / 1 Liter)
16,75 € *

Lieferzeit 5 Werktage

Auf die Merkliste

Burgunder Wein kaufen

Mit unseren Burgunder Weinen Bewertung sind Sie immer richtig. Ob die Beratung am Telefon, per Mail oder Chat. Beim Burgunder Wein rot oder Burgunder Wein weiß ist die optimale Beratung wichtig. Einen kurzen Einblick in die Burgunder Rotwein Frankreich erleben Sie, wenn Sie weiterlesen. Das Burgund besteht aus 24.000 Ha und ist somit fünf Mal kleiner als das Bordeaux. Es nicht weniger sagen umworben. Es gehört zu den ältesten Anbaugebieten in Frankreich und liegt entlang der Rue de Solei und ist nach der Champagne das nördlichste Weinbaugebiet Frankreichs. Hier herrscht das Kontinentalklima mit allen Witterung bedingten Widrigkeiten, ob heftige Stürme, Hagel, Frost oder starke Regenfälle. Dies erschwert zusätzlich die Produktion, gegenüber den Weinen aus dem Süden. Die verschiedenen Böden mit Ihren unterschiedlichen Mikroklima sorgen für eine Vielfalt von Böden und Bedingungen für die Winzer. Da die Winter lang und die Sommer kurz sind braucht, es hier eine schnell reifende Traube wie den Pinot Noir. Das Zentrum liegt in der Stadt Beaune. Die Geschichte des Weinanbaus reicht bis ins zweite Jahrhundert zurück. Wie überall waren es die Römer die hier Wein angebauten. Es wird darüber spekuliertes seit den Kelten dort Weinbau existiert. Den Aufstieg als Weinbaugebiet erhielt das Burgund im Mittelalter. Mit Gründung des Zisterzienserordens um 1100 in Nuits St. Georges erhielten durch Schenkungen des Adels an die Kirche, die Klöster Weinberge. Die Kirche wurde mächtiger und deren Einfluss auf den Burgunder Wein und dem Weinanbau wurde übermächtig. Viele Lagen und Häuser tragen in Ihren Name diese Geschichte. Seit dem 14 Jahrhundert ist die Traube Gamay aus dem Burgund verbannt. Seitdem sind der Pinot Noir und Chardonnay die Trauben des Burgunder Wein. Im Jahr 1443 fand zum ersten Mal die noch heute stattfindende Versteigerung im Hospize de Beaune statt. Heute ist er der Indikator für die kommenden Jahrgangspreise und ein riesen Event. Anlässlich unseres letzten Besuchs, waren wir in den Weinkeller von Albert Bichot und sichteten ein ersteigertes Barrique Fass eines Corton Grand Cru von Carla Bruni. Die damalige Ehefrau des französischen Präsidenten. Nach dem Ausbau dort, steht die Versteigerung an. Die Erlöse aus der Versteigerung werden einem Kinderheim helfen. Durch die akribisch geführten Tagesberichte der Mönche ist kein Anbaugebiet ausführlicher dokumentiert, als das Burgund. Sechs Jahre nach der Klassifikation in Bordeaux gab es die Klassifikation bei den Burgunder Weinen. Das war 1861. Im Gegensatz zum Bordeaux, wurden nicht die Chateau sondern die Lagen Flächenmäßig klassifiziert. Grand Cru, Premier Cru., sind die 40 Grands Crus (Côted`Or und Chablis), den „Lieudits“ in der Côte Chalonnais dÓr und dem Chablis. Darunter angesiedelte Klassifikation sind die Premiers Crus . Danach bildet der dritte Rang die 44 Gemeinde-Appellationen. (Gevrey-Chambertin und die Village-Weine ( Mâcon-Village ). Die unterste Kategorie die 23 regionalen Appellationen. Auch sind dir Burgunder Wein Jahrgangsbewertung ausschlaggebend, die tragen zum Burgunder Wein Geschmack bei.

Burgund und seine Lagen

Eine weitere Besonderheit ist das dort gültige Erbrecht. Die hielt nach der französischen Revolution Ihren Einzug und gilt bis heute dort. Das Ergebnis, die Weinberge werden auf alle Kinder gleichmäßig aufgeteilt. Dadurch teilen sich in einer Rebzeile mehre Winzer die Lage. Da um die Lagen kleine Mäuerchen stehen, heißen Sie Clos. Beim Burgunderweine haben ist der Name des Winzers die Lage und die Klassifizierung. Also Albert Pichot Premier Cru, Clos de la Brulee. Pinot Noir und Chardonnay, das sind die Traube des Burgunder Weins, die Ihre einzigartige Typizität durch die Kalk und Schieferböden bekommen. Da die Mengen klein sind, die Reben alt und die Nachfrage groß sind die Weine teuer und rar. Zusätzlich angeheizt durch die enorme Nachfrage aus China, sind nahezu alle Jahrgänge jung ausverkauft. Die Geschmacks Vielfalt reicht von den Finessen reichen Chardonnay den mineralischen Chablis bis zu den nach Brioche und Hönig schmeckenden weißen Hochgewächsen. Die Roten sind ab den Klassifizierungen Premier Cru Legenden, gerade wenn Sie das Alter von 20 und mehr Jahren erreichen. Dann sind Sie Cherry artig und Ziegel rot bis braun. Herrlich. Hier gibt es ein Indikator. Teuer ist gut. Beratung alles. Einen Burgunder sollte man mit Beratung kaufen. Im nördlichsten Teil des Burgunds wächst der Chablis Wein. Das Geheimnis des Chablis sind die Böden. Sie bestehen aus einer mächtigen Kalkschicht. Vor Millionen Jahren entstand dieser aus den Skeletten von Schalentieren. Die Typizität der Chablis Weine sind grünliche Reflexe, saftige Frucht und eine Säure die einem das Wasser im Mund zusammenzieht. Chablis Wein gibt es Als Grand Cru, Premier Cru und AOC.

 

1 von 2
Zuletzt angesehen