E-Mail Beratung: shop@chateau-du-bordeaux.de
Kostenlose Rückholung bei Nichtgefallen
Kostenfreie Beratung unter: 0800 - 1016482

AGB

AGB

 

1. Allgemeines

 

Sämtliche Lieferungen führen wir auf der Grundlage der nachstehenden Lieferungs- und Zahlungsbedingungen aus. Abweichende Bestimmungen bedürfen unserer Zustimmung. Die Lieferung erfolgt gegen Vorkasse, Paypal oder Rechnung (Bonität vorausgesetzt - siehe Abschnitt 'Bonitätsprüfung und Scoring" in unserer Datenschutzerklärung oder unter Punkt 9 Datenschutzerklärung). Wir können ohne Angabe von Gründen zurücktreten, falls anzunehmen ist, dass die Belieferung an den Auftraggeber ein Risiko für uns bedeutet. Alle Preise verstehen sich in Euro brutto pro Flasche, inkl. der gesetzl. MwSt. Das Transportrisiko geht zu unseren Lasten. Die Preise sind bis zum Erscheinen der Folgepreisliste gültig. Entsprechend des Jugendschutzgesetzes liefern wir unsere Weine ausschließlich an Personen, die das 18. Lebensjahr überschritten haben. Unser Online-Shop stellt einen unverbindlichen Online-Katalog und kein rechtlich bindendes Angebot im Sinne der §§ 145 ff. BGB dar. Erst durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ geben Sie eine rechtlich verbindliche Bestellung ab. Nach dem Absenden der Bestellung ehalten Sie eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Bestellung per Email und informieren Sie über Einzelheiten Ihrer Bestellung. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme des Vertrages dar. Erst die Zusendung einer weiteren Auftragsbestätigung oder der Versand der von Ihnen bestellten Ware stellen die Annahme Ihrer Bestellung dar. Wir behalten uns aber für den Fall, dass der Wein ausverkauft ist, das Recht vor, die Bestellung in Rücksprache mit Ihnen zu verändern. Im Stornierungsfall erhalten Sie bereits geleistete Zahlungen auf dem selben Zahlungsweg rückerstattet, den Sie zur Zahlung Ihrer Bestellung genutzt haben.

 

2. Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Chateau du Bordeaux Weinhandelsges. mbH - Joseph-Meyer-Str. 23 - 68167 Mannheim Tel.: 0621/39750 - Fax.: 0621/397524 - postfach@chateau-du-bordaux.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

2.a Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir holen die Ware ab. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn der Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweisen der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.
ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

Besonderheiten zum Widerrufsrecht
Trotz aller Sorgfalt kann es passieren, dass Ihnen wider Erwarten ein Wein nicht schmeckt. Kein Problem! Auf Wunsch holen wir die unangebrochenen Flaschen bei Ihnen ab - die Abholung erfolgt selbstverständlich auf unsere Kosten. Am schnellsten geht es per Telefon. Rufen Sie uns an unter 0621/39750 und teilen Sie uns Ihren Rückversandwunsch mit. Wir vereinbaren dann einen Abholtermin mit Ihnen. Selbstverständlich bleiben das Widerrufsrecht oder die Ihnen zustehenden Rechte wegen eines Mangels hiervon unberührt.

 

3. Lieferung

Versandkosten (inkl. 19% MwSt.):
Bestellungen bis 11 Flaschen: 9,95 Euro
Bestellungen von 12 bis 35 Flaschen: 4,90 Euro
Bestellungen ab 36 Flaschen und 500 Euro Einkaufswert: Frei Haus

Die Lieferung unserer Artikel erfolgt nur nach Deutschland.
Bei Lieferungen ins Ausland setzen Sie sich bitte telefonisch mit uns in Verbindung unter 0800-1016482.

Bitte prüfen Sie die Lieferung auf Vollständigkeit und Unversehrtheit. Sollten Sie eine Reklamation haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

 

4. Lieferzeit

 
Die im Artikel angegebene Lieferzeit beginnt ab Eingang der Bestellung. Wählen Sie als Zahlungsmethode Vorkasse (Banküberweisung) aus beginnt die Lieferzeit ab dem Eingang des kompletten Kaufbetrages. Fällt der letzte Tag der angegebenen Lieferzeit auf einen Sonntag oder Feiertag, so gilt anstelle dieses Tages der nächste Werktag. Bei Termin-Lieferungen setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung unter 0621 - 39 75 0 oder shop@chateau-du-bordeaux.de.
Sie haben bei uns die Möglichkeit sich Ihre Weine zu reservieren/bestellen und zu einem späteren Zeitpunkt (bis maximal 3 Monate!) liefern zu lassen. Mehr erfahren

Die Lieferung unserer Artikel erfolgt nur nach Deutschland.
Bei Lieferungen ins Ausland setzen Sie sich bitte telefonisch mit uns in Verbindung unter 0800-1016482.

 

5. Reklamation

 

Bitte lassen Sie den Wein grundsätzlich vor der ersten Probe ruhen.

Ihre Sendung wurde sorgfältig und gewissenhaft zusammengestellt. Sollten Sie aus irgendeinem Grund eine Beanstandung haben, reklamieren Sie bitte sofort. Sollte Ihnen der Wein nicht zusagen, holen wir diesen auf unsere Kosten zurück. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist bzw. Rückgabefrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Bitte senden Sie uns keinesfalls den Wein auf eigene Rechnung wieder zurück, sondern schicken uns ein Fax an 0621-397524 oder rufen uns an unter 0800-1016482, da wir aus technischen Gründen zurückgesandte Ware nicht annehmen können. Für Kork übernehmen wir branchenüblich keine Haftung. Branchenüblich liefern wir, sofern nicht anders gewünscht, bei einer vergriffenen Sorte den Nachfolgejahrgang, Gleichwertigkeit mit vorangegangenem Jahrgang vorausgesetzt. Bereits geleistete Zahlungen erhalten Sie innerhalb von vierzehn Tagen per Überweisung, per Verrechnungsscheck oder per Paypal zurück.

 

6. Zahlung

 

Rechnung: Sie zahlen einfach und bequem auf Rechnung.

Vorkasse: Wählen Sie "Vorkasse" als Zahlungsart aus erhalten Sie 3% Rabatt auf Ihren Einkauf.
Sie zahlen einfach vorab und erhalten die Ware bequem und günstig bei Zahlungseingang nach Hause geliefert.
Sollten wir innerhalb von 14 Tagen nach Bestelleingang keine Zahlung feststellen wird die Bestellung storniert.

Paypal PLUS: Mit PayPal PLUS können Sie wie gewohnt einfach und bequem mit Ihrem PayPal-Konto bezahlen.
Zusätzlich stehen Ihnen weitere beliebte Zahlungsmethoden wie Lastschrift, Kreditkarte oder Kauf auf Rechnung zur Auswahl. Sie benötigen hierfür kein PayPal-Konto. Wählen Sie Kauf auf Rechnung aus überweisen Sie den Kaufpreis direkt an PayPal. Die Bankverbindung von PayPal können Sie Ihrer Rechnung entnehmen.

 

7. Eigentumsvorbehalt

 

Die gelieferte Ware bleibt bis zur restlosen Bezahlung auf unser Paypal- oder Bankkonto unser Eigentum.

 

8. Jugendschutzgesetz

 

Entsprechend dem Jugendschutzgesetz liefern wir alkoholische Getränke nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. Unsere Verpackung ist durch einen roten Aufkleber gekennzeichnet mit dem Hinweis, dass keine Übergabe an Personen unter 18 Jahren erfolgt. Außerdem sind die Zusteller verpflichtet, bei geringstem Zweifel sich die Volljährigkeit durch das Vorzeigen des Personalausweises bestätigen zu lassen.

 

9. Datenschutzerklärung

 

Unsere vollständige Datenschutzeklärung finden Sie unter chateau-du-bordeaux.de/datenschutzerklaerung

 

10. Allergenwarnung

 

Alle unsere Weine enthalten Sulfite. Sulfite werden bei allen Weinen in der Herstellung grundsätzlich verwendet, um die Weine nach dem Ausbau für die Lagerung zu stabilisieren.

 

11. Online-Streitbeilegung/Beschwerde

 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir weder verpflichtet noch bereit.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Beschwerden gerne zur Verfügung. Melden Sie sich einfach kostefrei unter der Telefonnummer 0800 - 1016482 oder schreiben Sie uns eine Email an postfach@chateau-du-bordeaux.de. Wir sind davon überzeugt, dass wir berechtigte Beanstandungen auch im direkten Kontakt mit Ihnen kulant und zur Ihrer Zufriedenheit beheben können. 

 

12. Warnung an gewerbliche Abmahner

 

Wenngleich wir uns grundsätzlich an alle gesetzliche Vorgaben halten, kann es im Einzelfall doch vorkommen, dass wir einmal bei einem Produkt oder im Geschäftsverlauf eine Vorgabe nicht erfüllen. Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass unter dem Postfach

beschwerde@chateau-du-bordeaux.de

eine einfache Rüge genügt, damit wir unverzüglich den Missstand beheben, der, wenn überhaupt, ausschließlich durch ein Versehen zustande gekommen ist. Aufgrund dieser Haltung durch unser Unternehmen verwehren wir uns gegen kostenpflichtige Abmahnungen und weisen diese, sofern zuvor nicht gerügt wurde, ab. Sollten wir Abmahnungen ohne Rüge erhalten, so werden wir im Gegenzug und zu Lasten des Abmahners von unserer Seite juristische Schritte dagegen einleiten.



Verantwortlich: Château du Bordeaux C.d.B. Weinhandelsgesellschaft mbH
Geschäftsleitung: Volker Steinherr

Tel.: +49/0621-39750
Fax: +49/0621-397524
E-Mail: postfach@chateau-du-bordeaux.de

Handelsregistereintrag: Amtsgericht Mainz HRB 43620
USt.IdNr.: DE 279596299

Zuletzt angesehen